27-jähriger Fahrer kommt von Straße ab: Tödlich verletzt

Von dpa
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Kluse - Ein 27-jähriger Autofahrer ist am Samstagmorgen mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr das Auto in Kluse im Landkreis Emsland frontal gegen den Baum. Der Mann starb an der Unfallstelle. Warum der Fahrer in einer Linkskurve von der Straße abkam, war zunächst unklar.