Archäologie

500 Jahre altes Stück von Bierkrug gefunden

Von dpa 02.09.2021, 16:58 • Aktualisiert: 03.09.2021, 22:41

Osnabrück - Ein fast 500 Jahre altes Stück eines Biergefäßes ist bei Ausgrabungsarbeiten in Osnabrück entdeckt worden. Auf dem Bruchstück seien drei Frauen zu sehen, teilte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag mit. Es ist das älteste gefundene Stück der Grabung am Landgericht und gehörte vermutlich zu einem Augustinerkloster, dass unter dem jetzigen Gerichtsgebäude lag. Vier Wochen lang wurde in dem Gebiet gegraben. In den kommenden Wochen soll dann der Bau eines neuen Justizzentrums starten.