Unfälle

82-Jährige von Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt

Von dpa 23.09.2021, 19:40 • Aktualisiert: 25.09.2021, 09:03
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Chemnitz - Eine Seniorin ist in Chemnitz von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Die 82-Jährige wollte am Donnerstagnachmittag mit ihrem Fahrrad die Zwickauer Straße in Höhe des Industriemuseums überqueren, wie die Polizei am Abend mitteilte. Dabei wurde sie von einer heranfahrenden Tram erfasst. „Sie wurde so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb“, sagte ein Polizeisprecher. Zunächst hatte die „Bild“-Zeitung berichtet.