86-Jährige erleidet Kohlenstoffmonoxidvergiftung in Hamburg

Von dpa

Hamburg - Eine 86-jährige Frau ist in der Nacht zu Sonntag in Hamburg-Lokstedt mit einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Feuerwehr war nach eigenen Angaben nach Mitternacht der medizinische Notfall „Luftnot“ gemeldet worden. Die Ursache war zunächst unklar, vor Ort habe die Feuerwehr nichts finden können, wie ein Sprecher sagte.