Unfälle

A7 nach Lastwagenbrand wieder befahrbar

Von dpa
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Göttingen - Die wegen eines brennenden Lasters gesperrte Autobahn 7 bei Göttingen ist wieder befahrbar. In Fahrtrichtung Norden wurden zwischen dem Autobahndreieck Drammetal und der Anschlussstelle Göttingen am Donnerstag zwei Fahrspuren wieder freigegeben, wie die Polizei mitteilte. Die dreispurige Fahrbahn war seit Mittwochabend voll gesperrt gewesen. Verkehrsteilnehmer sollten den Bereich zunächst weiterhin weiträumig umfahren. Wann die dritte Spur freigegeben wird, war ungewiss.

Der Lastwagen hatte Papier geladen. Die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar.