Augsburger Panther verlängern mit Verteidiger Haase

Von dpa
Henry Haase von Augsburg spielt den Puck.
Henry Haase von Augsburg spielt den Puck. Matthias Balk/dpa/Archivbild

Augsburg - Henry Haase läuft auch in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für die Augsburger Panther auf. Der Verein gab am Donnerstag bekannt, dass er den Vertrag „mit dem umworbenen Verteidiger“ um ein Jahr verlängern konnte. Der gebürtige Berliner wechselte 2018 von Düsseldorf nach Augsburg. Für die Panther, die DEG und Berlin bestritt der 27-Jährige 410 DEL-Spiele. Mit den Berliner Eisbären wurde er 2013 deutscher Meister.

Panther-Coach Mark Pederson äußerte sich erfreut über den Verbleib des Profis: „Henry Haase ist ein absolut zuverlässiger Verteidiger. Zweikampfstark, robust und mit einem sehr guten ersten Pass - Spieler mit seinen Qualitäten und dieser DEL-Erfahrung sind schwer zu finden. Hank adäquat zu ersetzen, wäre nicht möglich gewesen.“