Ausstellung: „St. Pauli - 100 Blickwinkel“

Von dpa 08.07.2021, 07:31

Hamburg - Nach zwei Jahren ohne Millerntor-Gallery eröffnet der gemeinnützige Verein Viva con Agua Arts am Freitag eine neue Kunstausstellung im Millerntor-Stadion: „St. Pauli - 100 Blickwinkel“. In enger Zusammenarbeit mit dem FC St. Pauli soll mit der Neugestaltung des 3. und 4. Obergeschosses der Haupttribüne die gesellschaftliche Entwicklung hin zu mehr Vielfalt und Gleichberechtigung vorangetrieben werden, wie der Verein mitteilte. Zu sehen sind mehr als 100 Arbeiten von ausschließlich weiblichen, trans, queeren und non-binären Kunstschaffenden.

Über alle Genres hinweg und aus verschiedenen Blickwinkeln werden das Lebensgefühl, die Diversität, der Verein und der Stadtteil St. Pauli reflektiert, wie es hieß. Die Ausstellung soll ein Jahr lang im Rahmen von Führungen und den Heimspielen des FC St. Pauli zu sehen sein.