Auto fährt auf stehende Wagen auf: Frau schwer verletzt

Von dpa 07.07.2021, 21:52
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Sellin - Bei einem Auffahrunfall in der Nähe von Sellin (Vorpommern-Rügen) ist eine 28 Jahre alte Beifahrerin Frau schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hielten zwei Autos am Mittwoch auf der B196 wegen des Verkehrs an, als ein dritter Wagen von hinten kam. Der 56-jährige Fahrer bemerkte die Fahrzeuge vor sich demnach zu spät und fuhr auf das Auto vor ihm auf, welches auf den davor stehenden Wagen geschoben wurde. Die 28-Jährige aus dem Wagen in der Mitte wurde schwer verletzt in die Uniklinik Greifswald gebracht.