Kriminalität

Auto überschlägt auf Flucht: Fahrer weg, Beifahrer verletzt

Von dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Grevesmühlen - Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Autofahrer im Landkreis Nordwestmecklenburg. Wie ein Polizeisprecher am Freitag erklärte, sollte der Wagen in der Nacht zu Freitag auf einer Straße bei Grevesmühlen kontrolliert werden. Der Autofahrer raste jedoch davon. Im Ortsteil Vielbeck verlor er die Kontrolle über den Wagen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach am Straßenrand liegen. Als die Beamten kamen, war der Fahrer zu Fuß geflüchtet, ein verletzter Beifahrer war aber noch im Wagen.

Der Verletzte, ein 19-Jähriger aus Sachsen-Anhalt, kam in eine Klinik. Unklar sei noch, wer der Fahrer des Wagens war. Weitere Einzelheiten seien noch nicht bekannt.