Unfall

Autofahrer prallt auf A23 gegen Leitplanke

Ein 23-Jähriger ist am Freitagmorgen mit seinem Wagen auf der Autobahn 23 kurz hinter der Anschlussstelle Itzehoe-Süd (Kreis Steinfurt) gegen die Mittelschutzplanke geprallt.

Von dpa
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme.
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Itzehoe - Ein 23-Jähriger ist am Freitagmorgen mit seinem Wagen auf der Autobahn 23 kurz hinter der Anschlussstelle Itzehoe-Süd (Kreis Steinfurt) gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Wie die Polizei mitteilte, klagte der Mann über starke Schmerzen im Brustbereich. Es sei daher wahrscheinlich, dass ein medizinischer Notfall den Unfall auslöste. Der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Auf der A23 musste nach dem Unfall eine Fahrspur Richtung Hamburg für rund eine Stunde gesperrt werden.