Baby und drei Erwachsene bei Unfall schwer verletzt

Von dpa 03.06.2021, 18:00
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bad Langensalza - Bei einem Verkehrsunfall bei Bad Langensalza sind am Donnerstag vier Menschen schwer verletzt worden, darunter ein sieben Monate altes Baby. Eine 39 Jahre alte Autofahrerin habe am Sundhäuser Kreuz die Vorfahrt eines Autos missachtet, in dem eine 74 Jahre alte Frau am Steuer saß, berichtete die Polizei. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und überschlugen sich. Beide Fahrerinnen, das Kind sowie ein 31 Jahre alter Beifahrer trugen schwere Verletzungen davon. Der 31-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.