Basketballer: Till Gloger bleibt weiter ein Seewolf

Von dpa 10.06.2021, 12:28
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball.
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild

Rostock - Der Kader der Rostock Seawolves für die kommende Saison in der Basketball-ProA nimmt weiter Konturen an. Der Club und Till Gloger verlängerten den Vertrag um zwei Jahre bis Saisonende 2022/23. Der Kontrakt gilt für die 2. Liga sowie im Aufstiegsfall auch für die Bundesliga. Das teilten die Mecklenburger am Donnerstag mit. „Wir sind sehr froh, dass wir Kontinuität in die Mannschaft bringen und viele Spieler der vergangenen Saison halten können. Ich glaube, dass das nicht selbstverständlich ist“, sagte Trainer Christian Held. Zuvor hatten die Seawolves bereits die Leistungsträger Behnam Yakhchali und Sid-Marlon Theis langfristig binden können.