Beim Autotransport: Mann in Bad Langensalza schwer verletzt

Von dpa
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet auf einem Streifenwagen. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bad Langensalza - Bei einem Arbeitsunfall ist ein Mann in Bad Langensalza (Unstrut-Hainich-Kreis) schwer verletzt worden. Ein Wagen sei unkontrolliert ins Rollen gekommen, als der 69-Jährige am Donnerstagabend Autos von einem Transporter geladen habe, sagte eine Polizeisprecherin. Der Mann wurde demnach schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach den Angaben vom Freitagmorgen ist der Unfall auf einen Fehler beim Bedienen einer Seilwinde zurückzuführen.