Beim E-Ladenetz Schleswig-Holstein unter dem Bundesschnitt

Von dpa 09.07.2021, 09:40
Ein Elektroauto wird an einer Ladestation geladen.
Ein Elektroauto wird an einer Ladestation geladen. Martin Gerten/dpa/Symbolbild

Berlin/Kiel - Deutschlands Ladenetz für Elektroautos wird allmählich etwas dichter. Dabei liegt Schleswig-Holstein unter den Flächenländern mit 46,46 frei zugänglichen Ladepunkten pro 100.000 Einwohner auf Platz vier nach Bayern (64,1), Baden-Württemberg (63,95) und Niedersachsen (51,03), aber unter dem Bundesschnitt von 48,24. Dies geht aus Angaben hervor, die der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft am Freitag veröffentlich hat. Nach seiner Einschätzung hat sich das Angebot bis Ende Mai merklich verbessert. In Schleswig-Holstein stieg die Zahl der E-Ladepunkte auf 1349.