Bericht: Gesundheitsministerin Werner gegen Impfpflicht

Von dpa
Heike Werner (Die Linke), Thüringer Gesundheitsministerin.
Heike Werner (Die Linke), Thüringer Gesundheitsministerin. Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa

Erfurt - Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) hat sich einem Zeitungsbericht zufolge gegen eine Impfpflicht ausgesprochen. „Ich lehne eine Impfpflicht klar ab“, sagte Werner der „Thüringer Allgemeinen“ (Montag). Ihrer Ansicht nach würde dies die Skepsis gegenüber einer Impfung noch vergrößern. Allerdings sollten die Rechte von Geimpften nicht weiter eingeschränkt werden, weil sich ein Teil der Menschen sich nicht immunisieren lassen wolle. „Dann sollte bundesweit einheitlich entschieden werden, ob Tests für Ungeimpfte weiterhin kostenlos bleiben“, zitiert das Blatt Werner.