Bewaffneter Mann überfällt Tankstelle in Altona

Von dpa 11.07.2021, 12:54
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Hamburg - Ein bewaffneter Mann hat in Hamburg-Altona eine Tankstelle überfallen. Trotz einer Sofortfahndung mit mehr als einem Dutzenden Fahrzeugen konnte die Polizei den Täter am Samstagabend nicht stellen, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Der Mann hatte in der Tankstelle an der Königstraße den Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld verlangt. „Der Angestellte alarmierte umgehend die Polizei, daraufhin zerschlug der Täter eine Plexiglasscheibe im Kassenbereich und flüchtete, ohne Geld erlangt zu haben“, hieß es. Sie beschreibt den dunkelhaarigen Täter als etwa 22 bis 25 Jahre, etwa 1,80 bis 1,85 Meter groß und von kräftiger Figur. Er sei mit grauem Kapuzenpullover, dunkler Hose und Sportschuhen bekleidet gewesen.