Bonner Pützchens Markt auch dieses Jahr abgesagt

Von dpa

Bonn - Der Pützchens Markt in Bonn muss wegen der Corona-Pandemie auch dieses Jahr ausfallen. „Leider lässt uns die Pandemie keine andere Wahl“, erklärte Oberbürgermeisterin Katja Dörner am Mittwoch. Auch wenn immer mehr Menschen geimpft seien, könne eine Veranstaltung mit Hunderttausenden von Gästen Anfang September nicht stattfinden.

Um den wirtschaftlichen Verlust etwas auszugleichen, soll der Weihnachtsmarkt im Dezember um zwei Tage verlängert werden - vorausgesetzt, er kann stattfinden. Zudem sollen die Schausteller ihre Jahrmarktstände im Sommer in der Innenstadt aufstellen dürfen.

Das Volksfest findet eigentlich jährlich am zweiten Septemberwochenende statt. Nach Angaben der Stadt kommen dafür jedes Jahr mehr als eine Millionen Menschen nach Bonn. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Fest wegen der Pandemie abgesagt.