Brand gewinnt fünfte Etappe der Thüringen-Rundfahrt

Von dpa
Der niederländische Fahrerin Lucinda Brand.
Der niederländische Fahrerin Lucinda Brand. picture alliance / Michael Bahlo/dpa/Archivbild

Weimar - Lucinda Brand hat die fünfte und vorletzte Etappe der Internationalen Thüringen-Rundfahrt gewonnen. Die Niederländerin setzte sich am Samstag nach 143 Kilometern mit Start und Ziel in Weimar vor ihrer Landsfrau Lorena Wiebes und der Dänin Emma Norsgaard durch. Beste Deutsche war Lisa Brennauer aus Kempten auf Rang sechs.

Durch den Sieg konnte Brand, die wenige Kilometer vor dem Ende zur entscheidenden Attacke angesetzt und im Ziel sechs Sekunden Vorsprung hatte, ihren Vorsprung in der Gesamtwertung auf die Belgierin Lotte Kopecky auf 19 Sekunden ausbauen. Die Rundfahrt endet am Sonntag mit einem 98 Kilometer langen Rennen rund um Gotha.