Brand in Annaberg-Buchholz: 75-Jähriger schwer verletzt

Von dpa
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht.
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Annaberg-Buchholz - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Annaberg-Buchholz ist ein 75-Jähriger schwer verletzt worden. Ein Hausbewohner und ein Polizist hätten den Senior aus den Flammen gerettet, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden vier weitere Menschen verletzt, das Mehrfamilienhaus musste evakuiert werden. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, ebenso wie die Höhe des Schadens. Das Feuer war am Samstagmorgen ausgebrochen.