Brand in Elektrobus-Depot: Feuerwehr im Großeinsatz

Von dpa 05.06.2021, 14:07
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Hannover - Ein Feuer in einem Elektrobus-Depot der Verkehrsbetriebe Üstra in Hannover hat zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Die Halle und Elektrobusse im Stadtteil Mittelfeld stünden in Flammen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Die Feuerwehr sei am Samstagmittag mit einem Großaufgebot ausgerückt. Eine dunkele Rauchwolke stand über dem Stadtteil im Süden Hannovers. Die Bevölkerung wurde aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Informationen über Verletzte gab es zunächst nicht.

Die Üstra teilte über Twitter mit, dass aufgrund des Feuerwehreinsatzes in Mittelfeld mehrere Haltestellen nicht angefahren werden können. Betroffen ist die Linie 124.