Brand in Hotel: Rund 30 Menschen bringen sich in Sicherheit

Von dpa
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Rellingen - Wegen eines Feuers in einem Hotel in Rellingen (Kreis Pinneberg) haben sich am Sonntag rund 30 Gäste und Mitarbeiter in Sicherheit bringen müssen. In der Küche des Hotels im Ortsteil Krupunder bei Hamburg sei ein Grill in Brand geraten, teilte ein Sprecher des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg mit. Das Hotelpersonal habe die Flammen mit einer Löschdecke bekämpft und zugleich die Gäste des Restaurantbereichs zum Verlassen des Gebäudes aufgefordert. Eine Person, vermutlich ein Mitarbeiter, habe sich beim Löschen leicht verletzt. Die Feuerwehren der umliegenden Orte waren mit mehr als 70 Kräften im Einsatz. Zur Brandursache und Schadenshöhe konnte der Sprecher keine Angaben machen.