Bund zeichnet 245 Kinos für herausragendes Programm aus

Von dpa

Berlin - Für ihre Filmauswahl auch jenseits des Mainstreams werden bundesweit 245 Kinos mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet. Mit bis zu 50 000 Euro betragenden Prämien fördert der Bund nach Angaben vom Freitag die Spielstätten „für ein kulturell herausragendes Jahresfilmprogramm“. Aufgrund des pandemiebedingt eingeschränkten Filmangebots und der Krisenbedingungen sei die sonst übliche Entscheidung einer Jury durch ein automatisiertes Verfahren ersetzt und die Mittel um drei auf insgesamt fünf Millionen Euro erhöht worden. „Die Kinoprogrammpreise sollen auch dazu beitragen, die Kinovielfalt und die kulturell anspruchsvolle Programmarbeit der Arthouse-Kinos nach der Pandemie zu sichern“, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU).