Wahlen

Christian Pundt gewinnt Landratswahl im Kreis Oldenburg

Von dpa
Christian Pundt lächelt.
Christian Pundt lächelt. Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/dpa

Oldenburg - Neuer gewählter Landrat im Landkreis Oldenburg ist Christian Pundt (parteilos). Der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Hatten erreichte bei der Landratswahl am Sonntag 63,39 Prozent der Stimmen. Er setzte sich gegen die parteilose Kandidatin Sabine Drees durch. Die studierte Volkswirtin erhielt 36,61 Prozent der Stimmen. Pundt ist für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt. Er folgt auf Carsten Harings (parteilos), der nicht wieder antrat. Der Landkreis Oldenburg südlich der Städte Bremen und Oldenburg hat rund 131.500 Einwohnerinnen und Einwohner.