Coach Machulla sieht Flensburgs Handballer auf gutem Weg

Von dpa 01.09.2021, 16:25
Flensburgs Trainer Maik Machulla coacht sein Team.
Flensburgs Trainer Maik Machulla coacht sein Team. Axel Heimken/dpa/Archivbild

Flensburg - Trainer Maik Machulla hat nach dem dreitägigen Trainingslager des Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handewitt ein positives Fazit gezogen. „Das Trainingslager hat uns sehr geholfen. Die Mannschaft ist einen Schritt vorwärts gekommen“, sagte der SG-Coach, der sein Team spielerisch schon „auf einem guten Niveau“ sieht, am Mittwoch.

Die drei Tage im dänischen Juelsminde wurden vorrangig dazu genutzt, die neuen Spieler zu integrieren. Viel Wert legte Machulla auf handballerische und taktische Inhalte. Ihr letztes Vorbereitungsspiel bestreiten die Flensburger am Freitag in eigener Halle gegen den dänischen Erstligisten Ribe-Esbjerg. Am ersten Bundesliga-Spieltag tritt die SG am 8. September bei GWD Minden an.