Corona-Pandemie verhagelt Brauern das Geschäft

Von dpa

Stuttgart - Die Schließung von Gaststätten und die Absage von Veranstaltungen hat die Brauer 2020 stark getroffen. Im vergangenen Jahr wurden im Südwesten rund 5,1 Millionen Hektoliter alkoholhaltiges Bier gebraut, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. Damit sei die Produktion um fast 10 Prozent gesunken.