Diebe stehlen Kompressorhänger und viel Mähdrescher-Diesel

Von dpa 20.08.2021, 13:22
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen.
Der Schriftzug „Polizei“ steht auf einem Streifenwagen. Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Borrentin - Diebe haben einer Mähdrescher-Besatzung bei Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) einen Anhänger mit Druckluftkompressor und eine große Menge Diesel gestohlen. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, ereignete sich der Vorfall zwischen Mittwoch und Donnerstagnachmittag auf einem Feld bei Borrentin an der Bundesstraße 194. Das einachsige Druckluftgerät nutzten die Mähdrescherfahrer, um zwischendurch ihre Mähwerke und andere Teile zu reinigen.

Nach ersten Ermittlungen hatten die Mähdrescher-Fahrer das Druckluftgerät sicherheitshalber zwischen zwei Maschinen verkeilt, es wurde aber trotzdem gestohlen. Rund 700 Liter Dieselkraftstoff wurden abgezapft. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.