Drei Fußballerinnen verlassen Werder Bremen

Von dpa 01.06.2021, 12:08 • Aktualisiert: 01.06.2021, 12:16

Bremen - Die Fußballerinnen Verena Volkmer, Julia Kofler und Sophie Walter verlassen das Bundesligateam von Werder Bremen. Wie der Club am Dienstag mitteilte, werden die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit der 25 Jahre alten Volkmer, der drei Jahre jüngeren Kofler und der 21-jährigen Walter nicht verlängert. Stürmerin Volkmer hat seit 2014 bislang 108 Spiele für Werder absolviert und dabei 15 Tore erzielt. Mittelfeldspielerin Kofler kam 2018 nach Bremen, Walter 2019.

Die Saison in der Frauen-Bundesliga endet am kommenden Sonntag. Die neuntplatzierten Bremerinnen spielen dann beim Tabellenzweiten aus Wolfsburg.