Drei junge Männer in Hannover angegriffen

Von dpa 25.07.2021, 14:34
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße.
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Carsten Rehder/dpa/Illustration

Hannover - Nach einem Angriff auf drei junge Männer in Hannover ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung. Zwei 18-Jährige und ein 20-Jähriger seien in einem Park in der Nähe der Universität mit einer anderen Gruppe in einen Streit geraten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Plötzlich wurden die drei durch Handgreiflichkeiten und Flaschenwürfe verletzt. Zwei von ihnen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Angreifer konnten in der Nacht auf den Samstag flüchten. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.