Unfall

Drei Schwerverletzte nach Autounfall bei Plauen

Bei einem Autounfall auf der Bundesstraße 173 zwischen Plauen und Hof sind vier Menschen verletzt worden, drei davon schwer.

26.10.2021, 09:57
Bei einem Unfall zwischen Plauen und Hof in Sachsen verletzten sich drei Personen schwer.
Bei einem Unfall zwischen Plauen und Hof in Sachsen verletzten sich drei Personen schwer. Foto: dpa/Symbol

Plauen/dpa/sn - Zwei Wagen stießen am Montagabend in Höhe der Autobahnausfahrt Plauen Süd zusammen, wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen sagte.

Die beiden 20-Jährigen Insassen des einen Wagens wurden demnach mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, genauso die 39-jährige Fahrerin des zweiten Autos. Ihr 52 Jahre alter Beifahrer wurde leicht verletzt. Nach den Angaben vom Dienstagmorgen hatte die 39-Jährige auf die Autobahn abbiegen wollen und dabei das entgegenkommende Auto übersehen.