Brauchtum

Eine Scheibe Dresdner Christstollen bei Sommertemperaturen

Von dpa 03.09.2021, 06:45 • Aktualisiert: 05.09.2021, 07:29

Dresden - Mit der Aufführung eines Video-Clips zum berühmten Dresdner Weihnachtsgebäck auf großer Leinwand feiert der Schutzverband Dresdner Stollen am Freitagabend 30-jähriges Jubiläum. Die Besucher der Filmnächte am Elbufer können dann ein Scheibchen der winterlichen Köstlichkeit probieren, bei sommerlichen Temperaturen. Dafür wurde extra ein zwei Meter langer Riesenstollen gebacken, sagt die Geschäftsführerin des Vereins, Karoline Marschallek.

Die diesjährige Stollenproduktion läuft nach ihren Angaben bereits seit einigen Wochen, vor allem in den größeren Betrieben. „Richtig los geht es Ende September.“ Der Verein wurde am 3. September 1991 gegründet. Laut Marschallek haben sich mehr als 110 Mitgliedsbetriebe dem Schutz der besonderen sächsischen Spezialität als Markenprodukt und geografische Herkunftsbezeichnung verschrieben. Pro Jahr werden rund 4,5 Millionen Goldene Stollensiegel vergeben, auch im ersten Corona-Jahr 2020. „Nur damit ist es ein echter Dresdner Christstollen.“