Eintracht Braunschweig siegt 3:0 beim SC Verl

Von dpa

Lotte - Eintracht Braunschweig hat sein drittes Spiel in Serie gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Michael Schiele siegte beim SC Verl am Dienstagabend mit 3:0 (0:0) und hat nun nach fünf Partien in der 3. Fußball-Liga zehn Punkte. Enrique Peña Zauner brachte die Niedersachsen im Stadion am Lotter Kreuz in der 47. Minute in Führung. Maurice Multhaup erhöhte in der 65. Minute für den Zweitliga-Absteiger. In der Nachspielzeit profitierte die Eintracht zudem von einem Eigentor von Lasse Jürgensen. In den vergangenen drei Partien hat Braunschweig kein einziges Gegentor kassiert.