Entenfamilie siedelt auf Hausdach: Feuerwehr hilft

Von dpa 08.07.2021, 07:39
Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr.
Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Braunschweig - Eine Familie von Stockenten hat sich in Braunschweig bei der Wahl des Nistplatzes vertan. Ein begrüntes Hausdach mit hohem Bewuchs erschien der Entenmutter wohl als sicheres Zuhause für den Nachwuchs. Doch als die Küken geschlüpft waren, fanden sie keinen Zugang zum Wasser. Ein Anwohner beobachtete, wie die Küken der Dachkante näherkamen und abzustürzen drohten, berichtete die Feuerwehr, die am Mittwochabend alarmiert wurde und mit der Tierschutz-Einheit ausrückte. Die Entenmutter und ihre insgesamt sieben Küken konnten eingefangen und per Transportbox in das wasserreiche Gebiet der Kreuzteiche gebracht werden. Dort seien sie wohlbehalten freigelassen worden.