Erzgebirge Aue verpflichtet Torwart Tim Kips aus Luxemburg

Von dpa

Aue - Der FC Erzgebirge Aue hat sein Torwartteam für die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga komplettiert. Wie die Sachsen am Donnerstagabend mitteilten, wechselt Tim Kips vom luxemburgischen Erstligisten F91 Düdelingen nach Aue. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2023 plus Option. In Kapitän Martin Männel, Philipp Klewin und Kips stehen Cheftrainer Aliaksei Shpileuski nun drei Torhüter für die kommende Spielzeit zur Verfügung.