Extinction-Rebellion-Anhänger blockieren Köhlbrandbrücke

Von dpa

Hamburg - Mehrere Anhänger der Klimaschutzbewegung Extinction Rebellion haben am Mittwoch mit einem pinkfarbenen Boot erneut die Köhlbrandbrücke blockiert. Von der Autobahn 7 in Richtung Freihafen sei der Verkehr momentan eingestellt, sagte ein Polizeisprecher. Die Aktion habe noch nicht beendet werden können.

Sechs Aktivisten hätten sich im Rahmen einer unangemeldeten Demonstration an das Boot gekettet, zwei an einen Lichtmast. Extinction Rebellion will eigenen Angaben zufolge mit solchen Aktionen erreichen, dass die Politik angesichts des Klimawandels mehr tut. Die markante Köhlbrandbrücke ist eine wichtige Verkehrsader des Hamburger Hafens.