Fabrikgebäude in Wutha-Farnroda brennt: hoher Sachschaden

Von dpa
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr ist mit Blaulicht im Einsatz.
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr ist mit Blaulicht im Einsatz. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Wutha-Farnroda - Ein Fabrikgebäude in Wutha-Farnroda (Wartburgkreis) hat in der Nacht zu Sonntag gebrannt. Ersten Einschätzungen zufolge liege der Sachschaden im mittleren sechsstelligen Bereich, sagte ein Polizeisprecher. Demnach war das Feuer am Morgen gelöscht. In dem Gebäude würden Brote produziert, hieß es. Die Kriminalpolizei ermittle wegen des hohen Sachschadens. Zur Brandursache könne noch nichts gesagt werden.