Feuer bricht in Teeküche aus: Hoher Sachschaden

Von dpa
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein.
Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Hannover - Ein Feuer ist in einer Teeküche in einem Geschäftshaus in Hannover-List ausgebrochen und hat einen Sachschaden im mittleren sechsstelligen Euro-Bereich verursacht. Zu dem Brand war es am Dienstagabend in einer Kanzlei im ersten Stock der Gebäudes gekommen, wie die Feuerwehr am Abend weiter mitteilte. Die Tür zu den Anwaltsräumen musste von den Einsatzkräften aufgebrochen werden. Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Bei dem Einsatz waren 40 Helfer der Feuerwehr vor Ort. Die genaue Brandursache war zunächst nicht bekannt.