Feuer zerstört Lagerhalle samt Solarmodulen

Von dpa
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Pomellen - Ein Feuer hat eine Lagerhalle in Pomellen (Landkreis Vorpommern-Greifswald) komplett zerstört. In ihr befanden sich landwirtschaftliche Geräte, auf dem Dach Solarmodule - auch dies alles fiel den Flammen zum Opfer, wie die Polizei mitteilte. Der Sachschaden wird auf rund 450.000 Euro geschätzt.

Das Feuer sei aus bisher unbekannter Ursache am Freitagnachmittag ausgebrochen. Das Dach der Halle stürzte komplett ein, die Grundmauern in Teilen. Feuerwehrleute verhinderten, dass die Flammen auf angrenzende Gebäude übergreifen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren der Gemeinden Löcknitz, Rothenklempenow, Penkun, Krackow, Nadrensee, Friedeland-Wollin, Grambow-Ladenthin, Gartz sowie eine Feuerwehr aus dem polnischen Dobra. Insgesamt waren es 19 Fahrzeuge und 97 Feuerwehrleute. Verletzt wurde niemand.