Brände

Fitnessstudio in Vechta brennt nieder: B69 gesperrt

Von dpa 03.09.2021, 15:39
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Vechta - In einem Fitnessstudio in Vechta hat es gebrannt. Die Löscharbeiten dauerten am Freitag mehrere Stunden. Das Studio werde wohl nicht mehr zu retten sein, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag. Die angrenzende Bundesstraße 69 war im Bereich des Brandortes voll gesperrt. Die erste Meldung über das Feuer erreichte die Behörden um kurz nach 11.00 Uhr. Das Fitnessstudio liegt nördlich der Innenstadt. Verletzte gab es nach Polizeiangaben nicht, andere Gebäude waren nicht betroffen. Die Brandursache war zunächst unklar.