Frau fährt gegen Straßenlaterne und wird verletzt

Von dpa
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Die Leuchtschrift „Unfall“ auf dem Dach eines Polizeiwagens. Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Neukirchen/Zwickau - Eine 19-Jährige ist in Neukirchen/Pleiße (Kreis Zwickau) mit ihrem Auto gegen eine Straßenlaterne gefahren. Dabei verletzte sie sich und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei in Zwickau am Samstag mitteilte. Die Frau war Freitagnachmittag aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. An Auto und Laterne entstand ein Schaden von insgesamt 5000 Euro.