Frau fällt an einem Schaufenster in Schacht

Von dpa
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums.
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild

Weimar - Weil das Gitter eines Lichtschachts an einem Schaufenster unter ihren Füßen nachgab, hat sich eine Frau in Weimar am Montag schwer verletzt. Die 78-Jährige wollte in der Rießnerstraße in das Schaufenster eines Matratzengeschäfts schauen und sei dabei in den Schacht gefallen, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit. Dabei habe sie sich das Bein gebrochen, konnte sich jedoch selbst aus dem Schacht retten und wurde dann von vorbeifahrenden Einsatzkräften der Feuerwehr entdeckt. Die Frau wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.