Friedrichstadt-Palast: Premiere von neuer Show im September

Von dpa 07.07.2021, 15:13
Der Schriftzug auf dem Friedrichstadt-Palast.
Der Schriftzug auf dem Friedrichstadt-Palast. Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Berlin - Der Berliner Friedrichstadt-Palast ist für seine glitzernden Shows bekannt. Die Weltpremiere der neuen Produktion „Arise“ ist nun für den 22. September geplant, wie das Theater am Mittwoch mitteilte. Erste Voraufführungen gibt es bereits im August. Wegen der Pandemie hatte das Revue-Theater lange geschlossen. Die neue Show soll von einem Fotografen und dessen Muse erzählen. An der Entwicklung arbeitete unter anderem Künstler Tom Neuwirth mit, auch bekannt als Dragstar Conchita Wurst. Das Produktionsbudget für „Arise“ liegt laut Mitteilung bei elf Millionen Euro.