Gegen geparkten Wagen gefahren: Schwerverletzte in Leipzig

Von dpa
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht.
Ein Dachschild mit der Aufschrift „Notarzt“ ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Leipzig - Eine Autofahrerin ist in Leipzig gegen einen geparkten Wagen gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Wagen der 72-Jährigen stieß am späten Dienstagabend im Ortsteil Möckern mit einem auf der rechten Straßenseite geparkten Auto zusammen. Die Fahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Mittwochmorgen weiter mitteilte. Den Angaben zufolge ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0,8 Promille.