Geländewagen rollt weg und erfasst seinen Fahrer

Von dpa 27.07.2021, 14:16
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Alfeld - Sein eigener wegrollender Geländewagen hat einen 84-Jährigen in Alfeld im Landkreis Hildesheim erfasst und schwer verletzt. Der Mann habe den Wagen abgestellt und offensichtlich nicht ausreichend gegen Wegrollen gesichert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Wagen geriet auf abschüssiger Straße ins Rollen. Ihn per Hand zu stoppen, misslang. Es gelang dem 84-Jährigen auch nicht, dem rollenden Auto noch aus dem Weg zu gehen. Der Geländewagen erfasste ihn und schleifte ihn ein Stück mit, schließlich wurde der Mann eingeklemmt. Ersthelfer sicherten das Auto, Feuerwehr und Rettungsdienst befreiten den Mann. Er kam ins Krankenhaus.