Gnjatic bei Erzgebirge Aue wieder im Mannschaftstraining

Von dpa
Aues Ognjen Gnjatic spielt den Ball.
Aues Ognjen Gnjatic spielt den Ball. Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/archivbild

Aue (dpa) – - Defensivspieler Ognjen Gnjatic von Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist nach einer langen Verletzungspause wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Das teilte der Club am Donnerstag mit. Gnjatic hatte sich Ende April im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC eine Ellenbogenfraktur zugezogen. Der 29-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison bis zu seiner Verletzung 23 Spiele für die Sachsen.