Hamburg European Open: Jule Niemeier im Viertelfinale

Von dpa 08.07.2021, 16:45
Ein Tennisball.
Ein Tennisball. Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild

Hamburg - Tennistalent Jule Niemeier ist bei den Hamburg European Open ins Viertelfinale eingezogen. In einem deutschen Duell setzte sich die 21 Jahre alte Wildcard-Inhaberin aus Dortmund am Donnerstag mit 6:2, 6:7 (5:7) 6:3 gegen die 26-jährige Lokalmatadorin Tamara Korpatsch durch. Am Vortag hatte die deutsche Aufsteigerin am Rothenbaum die Französin Caroline Garcia besiegt, die vor vier Jahren schon mal die Nummer vier im WTA-Ranking war.

Jule Niemeier trifft am Freitag auf Tamara Zidansek aus Slowenien. Die an Nummer drei gesetzte French-Open-Halbfinalistin setzte ich bei ihrem ersten Auftritt auf dem Hamburger Center Court gegen die Tschechin Kristyna Pliskova 6:3, 3:6, 6:3 durch. Eine Runde weiter ist auch Danielle Collins (USA), die nach 1:57 Stunden letztlich sicher 1:6, 6:2, 6:3 gegen die Slowakin Kristina Kucova siegte.

Kucova hatte am Mittwoch Mona Barthel aus Neumünster aus dem Turnier geworfen. Danielle Collins (WTA 48) nächste Gegnerin beim ersten Damenturnier am Rothenbaum seit 19 Jahren ist Anna Zaja aus Siegmaringen oder die Rumänin Elena-Gabriela Ruse.