Hamburgs Kitas wechseln in den Regelbetrieb: Offen für alle

Von dpa 06.06.2021, 17:38
Jacken und Rucksäcke hängen an der Garderobe einer Kita.
Jacken und Rucksäcke hängen an der Garderobe einer Kita. Jörg Carstensen/dpa/Archivbild

Hamburg - Hamburgs Kitas haben vom heutigen Montag an wieder für alle Kinder und ohne zeitliche Begrenzungen geöffnet. Wegen der inzwischen niedrigen Corona-Zahlen wechseln die Einrichtungen in den normalen Regelbetrieb. Nach Angaben der Sozialbehörde müssen die Hygieneregelungen und Infektionsschutzvorkehrungen aber weiter eingehalten werden.

Die Kitas waren wegen der Corona-Pandemie seit Mitte März im eingeschränkten Regelbetrieb mit teils verkürzten Betreuungszeiten. Während der Einschränkungen hat die Sozialbehörde nach eigenen Angaben die Familieneigenanteile übernommen und Familien mit rund 59 Millionen Euro unterstützt. Zudem sei die Finanzierung der Kitas selbst gesichert worden, so dass diese nun im selben Umfang wie zuvor zur Verfügung stünden.