Handball-Europameisterschaft 2024 auch in Hamburg

Von dpa 10.06.2021, 14:15

Hamburg - Hamburg wird im Januar 2024 Standort der Männer-Europameisterschaft im Handball. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) am Donnerstag mitteilte, gehört die Hansestadt zu den insgesamt sechs Austragungsorten. Gespielt wird vom 10. bis 28. Januar 2024 zudem in Düsseldorf, Mannheim, München, Berlin und Köln.

In der Barclaycard-Arena im Volkspark soll eine Hauptrunde ausgespielt werden. Fest steht schon jetzt, dass die deutsche Nationalmannschaft nicht an Elbe und Alster reisen wird. Die DHB-Auswahl wird ihr Eröffnungsspiel in Düsseldorf vor erhofften 50.000 Zuschauern spielen. Danach geht es in Berlin und Köln weiter. In der Domstadt findet auch die Finalrunde statt. Vorstellbar ist, dass der Weg der skandinavischen Spitzenmannschaften aus Dänemark, Norwegen und Schweden über Hamburg führt. Die EM 2024 ist die erste mit 24 Mannschaften, die in nur einem Land gespielt wird.

„Hamburg ist bereit für ein großes Handball-Fest 2024“, sagte der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) in einer Grußbotschaft. Die Arena im Volkspark war bereits Schauplatz der Männer-Weltmeisterschaften 2007 und 2019 sowie der Frauen-Weltmeisterschaft 2017.