Handballer der TSV Hannover-Burgdorf erhalten Corona-Impfung

Von dpa 07.06.2021, 16:56

Hannover - Die Bundesliga-Handballer der TSV Hannover-Burgdorf sind gegen das Coronavirus geimpft worden. Ein Vereinssprecher bestätigte der Deutschen Presse-Agentur am Montag einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung. Alle Spieler und Mitglieder des Trainerstabs, die noch nicht mit dem Virus infiziert waren, erhielten den Einmal-Impfstoff von Johnson & Johnson. „Nach der Spritze haben wir zwei Tage trainingsfrei, Mittwoch wollen wir uns wieder zu einer leichten Laufeinheit treffen“, wird Torwart Domenico Ebner von der „Bild“ zitiert.