Hansa Rostock durchbricht Marke von 15.000 Mitgliedern

Von dpa 01.06.2021, 10:48 • Aktualisiert: 01.06.2021, 11:06
Das Ostseestadion, Spielstätte des Fußball-Zweitligisten FC Hansa Rostock.
Das Ostseestadion, Spielstätte des Fußball-Zweitligisten FC Hansa Rostock. Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/ZB

Rostock - Der FC Hansa Rostock erlebt durch den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga einen Mitglieder-Boom. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wurde jetzt die 15.000-Mitglieder-Marke durchbrochen. Allein nach dem Aufstieg gingen gut 1000 neue Mitgliedsanträge in der Geschäftsstelle ein.

„Für diese unglaubliche Zahl möchten wir uns im Namen des gesamten Vereins bedanken. Wir sind stolz auf jeden, der seinem Lieblingsclub tagtäglich die Treue beweist und die Kogge somit weiter in voller Fahrt auf Kurs hält“, hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Der FC Hansa ist der mit Abstand größte Sportverein in Mecklenburg-Vorpommern.