Herbsttagung der Thomas Mann-Gesellschaft komplett digital

Von dpa 01.07.2021, 11:39

Lübeck - Vom 19. bis zum 25. September veranstaltet die Deutsche Thomas-Mann-Gesellschaft mit Sitz in Lübeck ihre digitale Herbsttagung 2021. Sie steht unter dem Thema „Das Exil als geistige Lebensform: Thomas Mann 1933-1955“ und befasst sich mit der Frage, welche Spuren das zuerst europäische und dann amerikanische Exil im Werk von Thomas Mann hinterlassen hat. Dazu werden Fachleute aus Japan, den USA, der Schweiz, Italien und Deutschland über die Plattform Zoom Livevorträge halten und mit den Teilnehmenden der Tagung diskutieren, teilte die Hansestadt Lübeck am Donnerstag mit.

Die Organisatoren wollten die Vorteile des Digitalen nutzen und die weltweite Thomas Mann-Leserschaft enger zusammenbringen, sagte der Präsident der Deutschen Thomas Mann-Gesellschaft, Hans Wißkirchen. Das komplette Programm der Herbsttagung ist auf der Homepage der Gesellschaft unter der Adresse „www.thomas-mann-gesellschaft.de“ abrufbar. Die Teilnahme an der Tagung ist nach Angaben der Stadt kostenlos.